Rocker Series - Technical Features

Camber Boards


Rocker SeriesAlle Camber Boards bestehen aus einer klassischen Vorspannungskurve, so wie man es seit vielen Jahren von den Snowboards kennt. Die Boards haben zwei Auflagepunkte bevor die jeweiligen Aufbiegungen zum Tip und zum Tail beginnen. Dieser gesamte Bereich gibt auch die effektive Kantenlänge an. Das Konzept richtet sich an Board-Charaktere, die ihre Gewichtung auf besten Kantengriff, enorme Laufruhe und extremen Pop richten.

Camber Boards sind in folgenden Boardlinien erhätlich:
Man Series: Style | LTD 1 | LTD 2 | Premium Junior Boy
Woman Series: CU | LTD 2 | Style | Premium Junior Girl

Full Rocker Boards


Rocker SeriesDie Fullrocker Boards sind definitiv die absoluten Spaßbringer in der Kollektion. Legt man die Boards auf einen ebenmäßigen Untergrund, so lassen sich diese wie ein Propeller drehen, und genau das ist das Hauptfeature der Fullrocker Boards. Auch du drehst dich extrem leicht und verkantest nicht bei der kleinsten Unebenheit und der Schwungeinleitung. Auch bei der Boardkontrolle vergeben wir die volle Punktzahl.

Fullrocker Boards sind in folgenden Boardlinien erhätlich:
Man Series: FR | FE | CU | Rental
Woman Series: Premium | LTD 1

Vario Rocker Boards


Rocker SeriesDie Variorocker Boards sind die absoluten Allrounder, wenn es darum geht mit einem Board den meisten Spaß zu haben. Die mittige Rockerline ist mit einer moderaten Vorspannung im Bereich der Bindungen versehen, was wiederum ein spielerisches Fahrverhalten und einen satten Pop ermöglicht. Die „Varios“ sind sozusagen immer dann zur Stelle, wenn du von harter Piste in den Powder wechselst oder einen Abstecher in den Park unternimmst.

Variorocker Boards sind in folgenden Boardlinien erhätlich:
Man Series: C1 Carbon | Pirate | Premium
Woman Series: C1 Carbon | Powder Force | FE




Rocker Series




Trans SnowsportMade in Germany    SP Media Agentur Hof GmbH • Handels- und Werbeagentur • Schleizer Str.105 • 95028 Hof | AGB Trans Katalog


Deutsch   English